Dr. Martin Fontanari

Dr. Fontanari ist gefragter Vortragender, Moderator und Network-Manager für neue Initiativen.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Politikwissenschaft an den Universitäten Innsbruck und Trier und erfolgreicher Promotion an der Universität Trier (1994) führten die ersten beruflichen Stationen über die KPMG Unternehmensberatung in Köln (1994 – 1995) in die Geschäftsleitung von Schitag Ernst & Young Unternehmensberatung nach München (1995 – 1998) und von dort zur Geschäftsführung des ETI – Europäischen Tourismus Instituts in Trier (1998 – 2005).

Von 2005 bis 2008 leitete er im internationalen Sekretariat des päpstlichen Hilfswerks Kirche in Not in Königstein/Ts. im Senior Management die Marketing- und Informationsabteilung und koordinierte neben der Öffentlichkeitsarbeit 17 Nationalsekretariate auf drei Kontinenten.

Seit 2009 ist er Partner und in der Geschäftsleitung von benchmark:services und seit 2015 Professor für „Tourismus – und Eventmanagement“ an der International School of Management am Standort Köln.

Martin Fontanari

Kompetenzen

  • Studienschwerpunkte in den Bereichen Strategieentwicklung, Organisationsgestaltung, Marketing und Personalwesen
  • Diplomarbeit zum Thema „ Strategien des modernen Markenmanagements. Von der Markenpolitik zur Markenstrategie“
  • Promotion zum Thema „Kooperationsgestaltung in Theorie und Praxis“
  • Methodenentwicklung und Leitung der „Vergleichenden Kurortanalyse von Heilbädern und Kurorten (1999 - 2004)“
  • Durchführung wissenschaftlicher Studien und Analysen
  • Erarbeitung touristischer Entwicklungskonzepte für Orte, Regionen und Länder
  • Marktanalysen und Marketingberatung
  • Erarbeitung von Organisationskonzepten
  • Plausibilitätsprüfung touristischer Infrastrukturprojekte
  • Benchmarking, Best-Practise-Analysen
  • Innovationskonzepte, Innovationsmanagement
  • Moderation von Workshops – Gestaltung von Kompaktklausuren
  • Themenschwerpunkte: Destinationsentwicklung, Gesundheits- und Wellnesstourismus, Trend- und Zukunftsanalysen, Strategische Positionierung und Markenbildung, Organisationsgestaltung

Persönliche Projektreferenzen

  • Gestaltung und Moderation eines Zielvereinbarungsworkshops zur Stärkung der touristischen Strukturen im Landkreis Miltenberg (2015)
  • Strengthening the capacities of the Institute for Tourism Development & Research in Vietnam (2014 - 2015)
  • Strategie-Workshop zur Entwicklung der strategischen Positionierung von Bad Kissingen (2013)
  • Marketing-Agenda zur Entwicklung Spiritueller WanderRouten von Maria Buchen und Schmerlenbach bis Walldürn (2012)
  • Expertenbefragung und Erarbeitung eines Finanzierungsantrags für die Region Spessarträuberland (2011)
  • Strategische Projektentwicklung im Vertriebsbereich (Rink GmbH) (2011)
  • Projektworkshop zur Entwicklung einer spirituellen WanderRoute in Nordfranken (2010)
  • Touristische Gesamtstrategie für die Heilbäder Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg (2009 – 2010)
  • Investoren- und Finanzierungsmarketing für eine Start-up-Gründung eines GIS-basierten Analysesystems für Erdoberflächen und geologische Schichten (2009)
  • Logo-, Homepage- und Leitbildentwicklung für eine gemeinnützige Stiftung; Aufbaumanagement und Planung (2009)
  • Entwicklung eines strategischen Tourismuskonzeptes für den Flughafen Hahn (2009)
  • Konzeption, Visualisierung und Projektmanagement von „Al-Noor“, ein Familienfreizeitpark für Qatar und die VAE (2008/2009)
    Auftraggeber: European Investment & Business Development LLC, Oman/ETC – European Tourism Consortium
  • Workshop zur Profilierung und Gestaltung einer Imagekampagne für Pflege- und Seniorenheime (2009)
    Auftraggeber: Regionalmanagement NordHessen GmbH
  • Team- und Organisationsworkshop Steinhuder Meer (2009)
    Auftraggeber: Steinhuder Meer Tourismus GmbH
  • Konzeption eines Leisure Lodging in Muscat/Oman (2008)
    Auftraggeber: European Investment & Business Development LLC, Oman
  • Markenstrategie-Workshop mit dem touristischen Netzwerk Nordhessen (2008)
    Auftraggeber: Regionalmanagement NordHessen GmbH (2008)
  • Moderation des Symposiums Gesundheitsregion Hersfeld-Rotenburg: Ideen & Wege für die Zukunft (2008)
    Auftraggeber: Wirtschaftsförderung Bad Hersfeld-Rothenburg
  • Pre-Feasibility Leisure Park Al-Noor (2008)
    Auftraggeber: MED – Middle East Development, Dubai
  • Marktanalyse, Entwicklungskonzept und Umsetzungsbegleitung für die Stadt Cuxhaven unter Berücksichtigung des Landkreises Cuxhaven (2004-2005)
    Auftraggeber: Wirtschaftsförderung Bad Hersfeld-Rothenburg
  • Gesundheitstouristisches Leitbild für Bad Harzburg (2004)
    Auftraggeber: Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
  • Umsetzungsüberprüfung und Fortschreibung des Tourismuskonzeptes Rheinland-Pfalz „Ein touristisches Drehbuch für das neue Jahrtausend“ aus dem Jahr 1997 für 2010 (2003 – 2004)
    Auftrageber: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz
  • Touristisches Entwicklungskonzepte für den Yundang See/ Stadt Xiamen, China (2003)
    Auftrageber: Stadtverwaltung der Stadt Xiamen/ Tourismusamt der Stadt Xiamen
  • Organisation + Durchführung Symposium "Tourismusentwicklungskonzepte für Polen“ in Warschau (2003)
    Auftrageber: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz
  • Bestandsaufnahme und Analyse der touristischen Zielsetzung der Großregion Zweibrücken und Darstellung der Produktableitung für den grenzüberschreitenden Raum (2003)
    Auftrageber: Flughafen Zweibrücken GmbH
  • Sonderauswertung VKA Niedersachsen auf die Nordseeheilbäder und Ableitung strategischer Marketingmaßnahmen (2003)
    Auftraggeber: Nordsee GmbH
  • Basisgutachten – Kurtaxe Niedersachsen (2002)
    Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr
  • Tourismusstudie für den Raum SaarLorLux/ Rheinland-Pfalz, wallonische Region, französische Gemeinschaft Belgiens und der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Produktvorschläge für ein gemeinsames Vermarktungskonzept (2002-2003)
    Auftrageber: Ministerium für Wirtschaft des Saarlandes in Abstimmung mit dem WSA - Wirtschafts- und Sozialausschuss des Großgipfels der Regionen Saarland, Lothringen, Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Wallonie/Belgien
  • Vergleichende Kurortanalyse Niedersachsen (2002/2003)
    Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr
  • Bestandsaufnahme und Analyse der touristischen Zielsetzung der Großregion Zweibrücken und Darstellung der Produktableitung für den grenzüberschreitenden Raum (2003)
    Auftrageber: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz
  • Sommer 2003 – Eine bundesweite Repräsentativuntersuchung zum Sommerurlaub der deutschen Bevölkerung (2003)
    Auftraggeber: Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT)
  • Organisationsentwicklung für die zukünftigen Tourismusstrukturen Bad Nenndorf (2003)
    Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr
  • Touristischer Masterplan für die Wirtschaftssonderzone Xiamen/Provinz Fujian/China – Basistudie (2002)
    Auftraggeber: Tourismusamt und Planungsamt der Stadt Xiamen
  • Kompakte Strategieklausur „Strategietage Bad Nenndorf“ (2001)
    Auftraggeber: Staatsbad Nenndorf GmbH
  • Touristisches Leitbild und Entwicklungskonzept für den Raum Ostfriesland (2001-2003)
    Auftraggeber: Wirtschaftsförderer der Landkreise Ammerland, Aurich, Friesland, Leer und Wittmund sowie der kreisfreien Städte Emden und Wilhelmshaven
  • Entwicklung von Organisationsmodellen zur Umsetzung des Masterplans im Saarland für die Tourismus Zentrale Saarland (2001)
    Auftrageber: TZS – Tourismuszentrale des Saarlandes
  • Konzeption und Durchführung eines Tourismusforums für das Land Niedersachsen (2001)
    Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr des Landes Niedersachsen
  • Projektanalyse & Tourismusmasterplan Kärnten (2001-2002)
    Auftraggeber: Kärnten Infrastruktur GmbH/Landesregierung Kärnten
  • Moderation & Workshopreihe zur Entwicklung und Umsetzung eines Struktur- und Rationalisierungskonzeptes für den Bereich NatUrlaub auf Bauern- und Winzerhöfen (2001)
    Auftrageber: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz
  • Touristisches Entwicklungsgutachten für die Region Mosel/Saar unter besonderer Berücksichtigung des Hochmoselübergangs an der B50neu (2000 – 2001)
    Auftraggeber: Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues/Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
  • „Luxemburg-Review“ - Überprüfung der Umsetzung des strategischen Tourismuskonzeptes aus dem Jahr 1992, Analyse der touristischen Inwertsetzung der südlichen Regionen und Ableitung neuer Ansätze für den kommenden Fünfjahresplan des Großherzogtums Luxemburg (2001)
    Auftraggeber: Ministerium für Mittelstand und Tourismus des Großherzogtums Luxemburg
  • Entwicklung eines touristischen Leitbildes für das Nordseeheilbad Esens-Bensersiel (2001)
    Auftrageber: Kurverein Nordseeheilbad Esens-Bensersiel e.V.
  • Entwicklung von Organisationsmodellen zur Umsetzung des Masterplans im Saarland (2001)
    Auftraggeber: TZS - Tourismus Zentrale Saarland
  • Touristischer Masterplan für den Fuxian-See, China (2000)
    Auftraggeber: Volksregierung der Stadt Yuxi, Provinz Yunnan, Volksrepublik China
  • Imageanalyse, Branchenstrukturanalyse, Ermittlung des touristischen Warenkorbes für die Insel Norderney (2000)
    Auftraggeber: Staatsbad Norderney
  • Ausarbeitung eines touristischen Masterplans für das Saarland (2000)
    Auftraggeber: Ministerium für Wirtschaft des Saarlandes
  • 1. Tourismusforum Norderney (2000)
    Auftraggeber: Staatsbad Norderney GmbH
  • Strategische Entwicklung und Einleitung von Tourismusmaßnahmen an der polnischen Ostseeküste (Marketing, Kooperationen, Privatisierung, Existenzgründung u.a.) (1996 – 1998)
    Auftraggeber: KfW
  • Untersuchung des betriebswirtschaftlichen Ist-Zustandes des Hotel- und Gaststättengewerbes nach Betriebsarten und -größen mit Einschätzung des zukünftigen Entwicklungs- und Investitionsbedarfs für das Bundesland Sachsen (1994 – 1995)
    Auftraggeber: Ministerium für Arbeit und Wirtschaft des Freistaates Sachsen
  • Entwicklung eines strategischen Tourismuskonzeptes für eine führende Tourismusregionen Europas; Durchführung empirische Studien, Gäste- und Wettbewerbsanalyse, Strategiekonzeption (1991 – 1992)
    Auftraggeber: Gemeinde Seefeld

Veröffentlichungen

  • Fontanari, Martin; Hallerbach, Bert, Differenzierte Instrumente der regionalen und lokalen Tourismusmarktforschung, in: Pechlaner, H.; Bieger, Th., Bausch, Th. (Hrsg.): Erfolgskonzepte im Tourismus III, Schriftenreihe der Europäischen Akademie Bozen, Band 10, Linde Verlag, S. 179 – 194, ISBN 3-7073-0802-2
  • Fontanari, Martin: Wasser als Basis des touristischen Erlebnisses, in: Voigt, Beatrice (Hrsg.): Wasser. Schatz der Zukunft, oekom Verlag, München, 2004, S. 76 – 80, ISBN 3-936581-51-7
  • Fontanari, Martin; Graeber, Sebastian: Golf-Aktiv ohne Grenzen. Analysen und Produktvorschläge für den grenzüberschreitenden Golftourismus in der Großregion SaarLorLux-Rheinland-Pfalz-Wallonie, ETI-Studien – Band 5, Trier, 2004, ISBN 3-934788-09-2, 127 Seiten
  • Fontanari, Martin; Collignon, Jean-Michel (Hrsg.): Welterbe – touristische Potentiale und innovative Produktstrategien, ETI-Texte – Heft 20, Trier, 2004, ISBN 3-934788-08-4, 66 Seiten
  • Fontanari, Martin; Faby, Holger: Touristische Internet-Applikationen und Qualitätszeichen, in: Weiermair, K., Pikkemaat, B (Hrsg.): Qualitätszeichen im Tourismus, Erich Schmidt Verlag, Berlin 2004, ISBN 3-503-078-932
  • Fontanari, Martin; Scherhag, Knut: Wahrnehmung touristischer Räume, in: Weiermair, K., Pikkemaat, B. (Hrsg): Qualität im Tourismus – (Hrsg.): Qualitätszeichen im Tourismus, Erich Schmidt Verlag, Berlin 2004, ISBN 3-503-078-932
  • Fontanari, Martin; Hallerbach, Bert: Forschungsfall: Tourismusmasterplan Kärnten, in: Bieger, Thomas (Hrsg.): Tourismuslehre – Ein Grundriss, Haupt Verlag, Bern-Stuttgart, 2004, S. ISBN 3-825-225-364
  • Fontanari, Martin; Partale, Alexandra: Kurorte im Gesundheitstouristischen Wettbewerb – Ansätze für ein strategisches Denken und Handeln auf Basis der „Vergleichenden Kurortanalyse“ (VKA), in: Brittner-Widmann, A.; Quack, H.-D.; Wachowiak, H. (Hrsg.): Von Erholungsräumen zu Tourismusdestinationen. Facetten der Fremdenverkehrsgeographie. Trierer Geographische Studien, Heft 27, Selbstverlag der Geographischen Gesellschaft Trier, Trier 2004, S. 163-179. ISBN 3-921 599-38-5
  • Fontanari, Martin; Hallerbach, Bert; Philipsenburg, Jens: Nachfragebasierte Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zur Gestaltung marktfähiger Wellness-Arenen – Case Study: Plausibilitätsprüfung für das Thermal- und Wellness Ressort Hegyeshalom, Ungarn, in: Fontanari, Martin; Collignon, Jean-Michel, Faby, Katja; (Hrsg.): Wellness-Oasen und gesundheitsorientierte Erlebnisarenen, ETI-Eigenverlag, Trier 2003. S. 67-112. ISBN 3-934788-07-6
  • Fontanari, Martin; Faby, Katja: Innovationsoffensive im Gesundheitstourismus – Ergebnisse einer deutschen Trendstudie und BestPractise-Beispiele, in: Fontanari, Martin; Collignon, Jean-Michel, Faby, Katja; (Hrsg.): Wellness-Oasen und gesundheitsorientierte Erlebnisarenen, ETI-Eigenverlag, Trier 2003. S. 7-16.ISBN 3-934788-07-6
  • Fontanari, Martin; Collignon, Jean-Michel, Faby, Katja; (Hrsg.): Wellness-Oasen und gesundheitsorientierte Erlebnisarenen, ETI-Eigenverlag, Trier 2003. ISBN 3-934788-07-6
  • Fontanari, Martin; Kern, Alexandra: The “Comparative Analysis of Spas” – An Instrument for the Re-Positioning of Spas in the Context of Competition in Spa- and Health Tourism, in: Tourism Review, Vol 58, No 3/29003, S. 20 – 28, ISSN 16605373
  • Fontanari, Martin; Partale, Alexandra: Die Vergleichende Kurort-Analyse (VKA), in: Standort – Zeitschrift für Angewandte Geographie, Springer Verlag, Berlin 2003, ISSN 01743635
  • Fontanari, Martin; Faby, Katja; Treinen, Matthias (Hrsg.): Fund- und Trendsportarten als Tourismusmagneten, ETI-Eigenverlag, Trier 2002. ISBN 393 478 80 5X
  • Fontanari, Martin; Faby, Katja: Fund- und Trendsportarten als Tourismusmagneten, in: Fontanari, Martin; Faby, Katja; Treinen, Matthias (Hrsg.): Fund- und Trendsportarten als Tourismusmagneten, ETI-Eigenverlag, Trier 2002; S. 11 – 31. ISBN 393 478 80 5X
  • Fontanari, Martin; Fontanari Markus (Hrsg.): Tourismus im Europa der Regionen, ETI-Eigenverlag, Trier 2001. ISBN 393 478 80 68
  • Fontanari, Martin; Fontanari Markus (Hrsg.): Die Rolle des Tourismus als Instrument zur ganzheitlichen Regionalentwicklung – Regionale Integration, Regionale Identität & ökonomische Regional-entwicklung, in: Fontanari, Martin; Fontanari Markus (Hrsg.): Tourismus im Europa der Regionen, ETI-Eigenverlag, Band 4,Trier 2001, S. 59 – 80
  • Fontanari, Martin L.; Kottkamp, Rainer: Tourismus und Freizeitwirtschaft auf neuen Wegen, ETI-Eigenverlag, Trier 2001. ISBN 393 478 80 41
  • Fontanari; Martin L.; Kern, Alexandra: Niedersachsen im innerdeutschen Tourismuswettbewerb, in: Fontanari, Martin L.; Kottkamp, Rainer: Tourismus und Freizeitwirtschaft auf neuen Wegen, ETI-Eigenverlag, Trier 2001, S. 11 – 30. ISBN 393 478 80 41
  • Fontanari, Martin; Fontanari, Markus: Industriestandorte – Konzeptionen für deren Inszenierung, in: Hinterhuber, H.; Pechlaner, H. et al. (Hrsg.): IndustrieErlebnisWelten. Vom Standort zur Destination, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2001, S. 115 – 140.ISBN-Nr.: 3-503-06015-4
  • Fontanari, Martin; Fontanari, Markus; Faby, Katja: Zukunft heute! Trends, Innovationen und Produktansätze der „vernetzten Tourismuswelt“ von morgen, in: Fontanari, Markus; Faby, Katja; Treinen, Matthias: Das Millenium der globalen Vernetzung, ETI-Eigenverlag, Trier, 2001, ISBN: 3-934-78803-3; 24. Seiten.
  • Fontanari, Martin; Fontanari, Markus: Sportevents als Instrument der Regionalentwicklung, in: Trosien, G.; Dinkel, M. (Hrsg.): Sport-Tourismus als Wirtschaftsfaktor, Afra Verlag, Butzbach-Griedel, 2001, 25 S.
  • Fontanari, M.; Herrmann, P.: Tourismusstrategien für SaarLorLux, in: Leinen, Jo (Hrsg.): Saar-Lor-Lux. Eine Region mit Zukunft! Röhrig Universitätsverlag, Saarbrücken, 2001, 20 S.
  • Fontanari, M.; Becker, C.: Organisationsstrukturen im Deutschen Tourismus, in: Becker, C.; Job, H.: Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Band 10, Freizeit und Tourismus, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 2000, 4 S.
  • Fontanari, Martin:Trends und Perspektiven für die Destinationsentwicklung und das Destinationsmanagement, in: Fontanari, M; Scherhag, K. (Hrsg.): Wettbewerb europäischer Destinationen, Gabler Verlag, Wiesbaden 2000.
  • Fontanari, M.; Hörning, F.: Informationssysteme für das Mobilitätsmanagements, in: Stadt Münster/Europäische Kommission (Hrsg.): Schnittstellen im Mobilitätsmanagement, Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Bd. 6, Verkehr&Spezial, Dortmund 2000, 6 S.
  • Fontanari, M.; Müller, H.: Tourismuspolitik und Faktoren erfolgreicher Implementierung, in: AIEST (Hsrg.): Revue de Tourisme, 3/1999, S. 19 – 27.
  • Fontanari, M.; Weid, M.: Industrietourismus als Instrument zur Positionierung im Wettbewerb der Destinationen, in: Fontanari, M.; Treinen, M; Weid, M. (Hrsg.): Industrietourismus im Wettbewerb der Regionen, ETI-Publikationen, 1999, 104 S.
  • Fontanari, Martin: Nutzungskonzepte für Schlösser und Burgen beim Aufbau eines regionalen Dienstleistungszentrums im Rahmen des touristischen Destinationsmanagements, in: Pechlaner, H. (Hrsg.): Burgen & Schlösser zwischen Tradition und Wirtschaftlichkeit, Wien 1999 (ISBN 3-85122-971-1)
  • Fontanari, M.; Hallerbach, B.: Tourismusvolumen und Reiseverhalten der Wohnbevölkerung des Großherzogtums Luxemburg 1997, in: statec Luxembourg (Hrsg.), No 1/1999 (ISSN oo76-1583).
  • Fontanari, Martin: Kooperationsstrategien für die klein- und mittelstrukturierte Hotellerie, in: Chromik, R.; Elith, A.; von der Reith (Hrsg.): Visionen im europäischen Tourismusmanagement, FTM Trier, 1996, S. 175 - 189. ISBN 3-930034-12-3
  • Fontanari, Martin: Konzentrationsprozesse im Tourismus, in: Chromik, R.; Elith, A., von der Reith, S. (Hrsg.): Visionen im europäischen Tourismusmanagement, FTM Trier, 1996, S. 255 - 259. ISBN 3-930034-12-3
  • Fontanari, Martin: Kooperationen als Überlebensstrategie. Ein konzeptioneller Rahmen für klein- und mittelstrukturierte Gastbetriebe im europäischen Binnenmarkt, in: Fontanari, Martin; Rohte, Sven(Hrsg.): Visionen im europäischen Tourismusmanagement, Gabler, Wiesbaden 1995, S. 168 - 184. ISBN 3-409-13235-X
  • Fontanari, Martin; Rohte, Sven: Touristische Visionen. Ein konzeptioneller Rahmen zukünftiger touristischer Entwicklungen, in: Fontanari, M.; Rohte, S. (Hrsg.): Visionen im europäischen Tourismus-management, Wiesbaden 1995, S. 3 - 16. ISBN 3-409-13235-X
  • Fontanari, Martin: Umweltmanagement im Tourismus. Forschung und Anwendung im Fremdenverkehrsort Seefeld, in: Wöhler, Schertler (Hrsg.): Touristisches Umweltmanagement, FBV Medien-Verlags GmbH, Limburgerhof 1993, S. 219 - 248. ISBN 3-929469-02-2
  • Fontanari, Martin: Abfallwirtschaftsproblematik und modernes Tourismusmanagement, in: Pillmann, Woltz (Hrsg.): Umweltschutz im Tourismus. Vom Umdenken zum Umsetzen, ISEP, Wien, 1993, S. 266 - 279. ISBN 3-950036-6-5
  • Fontanari, Martin: Strategiekonzepte für Tourismusgemeinden, in: Pillmann, Predl (Hrsg.): Strategies for Reducing the Environmental Impact of Tourismus, ISEP, Wien, 1992, S. 581 - 594.ISBN 3-950036-5-7
  • Fontanari, Martin; Bellinger, C.: Ökostrategien im Tourismus. Umweltorientierung als strategischer Erfolgsfaktor im Hotelgewerbe, in: Becker, Schertler, Steinecke (Hrsg.): Perspektiven des Tourismus im Zentrum Europas, ETI-Studien, Band 1, Trier, 1992, S. 92-111.
  • Fontanari, M.; Schertler, W.; Spehl, H.: Ökologisch orientiertes Tourismusmanagement. Gesamtanalyse der Tourismusgemeinde Seefeld und Konzeption eines umweltverträglichen und sozialverantwortlichen Tourismus, Schriftenreihe zum Schwerpunkt TRS, Universität Trier, 1992.
  • Fontanari, Martin: Umweltbewußtsein - mehr Schein als Sein?, in: Erster Ganzheitlicher Reisekatalog 2/92, Tara Extra, Hamburg, 1992, S. 18/19.
  • Fontanari, M.; Schertler, W.; Spehl, H.: Umweltsttrategien im Tourismus, Schriftenreihe zum Schwerpunkt TRS, Universität Trier, 1991.
  • Fontanari, Martin: Informationswesen und Informationsmanagement in der Touristik, in: Fontanari, M.; Schertler, W. (Hrsg.): Segmentspezifische Branchenanalyse. Bausteine zum Strategischen Tourismusmanagement, Modul I, Seminararbeiten-Kompendium des Studienschwerpunktes “Tourismus, Regional- und Siedlungsentwicklung (TRS), Uni Trier, 1990, S. 109 - 121.
  • Fontanari, Martin: Der Busreiseverkehr, in: Fontanari, M.; Schertler, W. (Hrsg.): Segmentspezifische Branchenanalyse. Bausteine zum Strategischen Tourismusmanagement, Modul I, Seminararbeiten-Kompendium des Studienschwerpunktes “Tourismus, Regional- und Siedlungsentwicklung (TRS), Universität Trier, 1990, S. 282 - 296.
  • Fontanari, M.; Hörning, F.: Informationssysteme für das Mobilitätsmanagement als integativer Gestaltungsansatz, in: Stadt Münster/Europäische Kommission (Hrsg.): Schnittstellen im Mobilitätsmanagement, Dortmund 2000, S. 246 – 249; (ISBN 3-929797-60-7)
  • Fontanari, M.: Integratives Management zur Bewerbung olympischer Spiele - Am Beispiel der Kandidatur Innsbruck-Tirol, in: Freyer, W.; Meyer, D.; Scherhag, K.: Events - ein touristischer Wachstumsmarkt, Dresden, FIT-Verlag, 1998, S. 135-162.
  • Fontanari, M.: Kooperationsgestaltungsprozesse in Theorie und Praxis. Modelltheoretische Implikationen, Duncker & Humblodt, Berlin 1996 (381 Seiten). ISBN 3-428-08276-1
  • Fontanari, M.; Stupperich, D.: Erfolgsdimensionen und strategische Optionen im Markt der Umwelttechnik, in: Seibt (Hrsg.): Umwelttechnik. Facheinkaufsführer für die Umwelttechnik, Seibt Verlag, München, 1996. ISBN 3-931336-04-2
  • Fontanari, M.; Stötzel, B.: Multimediale Online-/Netzwerkdienste als neues Absatzinstrument, in: Fischer (Hrsg.): Marketing, Loseblattwerk, Verlag moderne industrie, 5/1995 (40 S.). ISBN 3-478-22144-7
  • Fontanari, M.: Revolution in Sicht. Deutsche Unternehmen verschlafen Multimedia-Marktchancen in: F.A.Z., Verlagsbeilage, Kommunikation & Medien, 29. August 1995, S. B2.
  • Fontanari, M.; Rohte, S. (Hrsg.): Management des europäischen Tourismus, Gabler Verlag, Wiesbaden 1995 (297 Seiten). ISBN 3-409-13235-X
  • Fontanari, M.; Gürtler, G.: Kooperationen zur Stützung von Countertrade. Sonderformen der Absatzwege, in: Fischer (Hrsg.): Marketing, Loseblattwerk, Verlag moderne industrie, 3/1995 S. 1 - 32. ISBN 3-478-22144-7
  • Fontanari, M.: Voraussetzungen für den Kooperationserfolg. Eine empirische Analyse, in: Schertler, Walter (Hrsg.): Management von Unternehmenskooperationen, Ueberreuter Verlag, Wien/Berlin 1995, S. 117 - 187. ISBN 3-901260-87-0
  • Fontanari, M.: Kritische Erfolgsfaktoren für Wohnungsunternehmen, in: Michels, W.; Thoss, R. (Hrsg.): Wohnen 2000 - Impulse für neue Unternehmensstrategien, Reihe Münsteraner Wohnungs-wirtschaftliche Gespräche, Uni Münster 1995, 75 - 101. ISBN 3-88497-126-3
  • Fontanari, M.; o./N./Luk: Perfekte Minimierer: (...) Drei Erfolgsrezepte für Umwelt-Unternehmen, in: Ingenieur Digest 12/93, S. 44.
  • Fontanari, M.; Schmidt, S.: Strategische Allianzen im Luftverkehr: Treibstoff für Höhenflüge, in: touristik management, 6/93, S. 24 - 25. ISSN 0931-1548
  • Fontanari, M.; Hammes, W.: Strategische Allianzen, in: SOWI-Club News, Zeitschrift des SOWI-Absolventenverbandes, Nr. 4/90,Universität Innsbruck, 1990, S. 15 - 16.